Logo Lust-am-Sein
Logo Lust-am-Sein
Foto Lust-am-Sein

Eigentlich geht es mir gut, aber ...

Manchmal bin ich nicht mehr ich. Immer wieder lasse ich mich ausnützen. Irgendwie stecke ich fest.

Ich fühle mich wie der Hamster im Rad. Das Leben ist so anstrengend. Ich hab so viele Hemmungen.

Ich fühle mich wurzellos. Ich weiß was ich tun müsste, aber ich tu es nicht. Ich kann mich schwer entscheiden.

Oft sabotiere ich mich selbst. Ich komme nicht von Dingen los, die mir nicht gut tun. Ich spüre so wenig Freude.

Wenn es darauf ankommt ist keiner wirklich für mich da. Was haben die anderen, was ich nicht habe.

Ich steh zugleich auf Gas und Bremse. Nie kriege ich so viel wie ich brauchen könnte.

Wenn ich wirklich mal jemanden brauche ist keiner da. Bei uns ist die Luft raus. Das Leben plätschert so dahin.

Ich kann keine Nähe ertragen. Ich fühle so wenig. Ich habe Probleme beim Sex. Hingabe – wie geht das?

Ich kriege Liebe und Sex nicht zusammen. Wir streiten uns immer um die gleichen Nichtigkeiten.

Mein/e Partnerin ist unzufrieden mit mir – ich weiß gar nicht was sie/er meint. Mein Herz ist zu.

Wir sind gerne zusammen, aber prickeln tut`s schon lange nicht mehr. Ich suche mir immer die/den Falsche/n.

Ich hab mich abgefunden! Anderen geht es noch viel schlechter.
 
Haben sie den Mut zum Risiko! Meine Seminare oder die Einzelarbeit können Sie dabei unterstützen.
Knapp daneben ist auch vorbei!
Wenn Sie ihr ABER so oder so ähnlich in diesen Sätzen wiederfinden, dann könnte es sein, dass Sie knapp an ihrem Leben vorbei leben, oder knapp an ihrer Liebe vorbei lieben.
Es kam der Tag, an dem es schmerzlicher war Knospe zu bleiben,
als das Risiko einzugehen und aufzublühen!
ANAIS NIN
©Esther du Vinage, PRAXIS Lust-am-Sein, Kurbrunnenstr. 30, 52066 Aachen
Stand: 2017-12-05
Kontakt: kontakt@lust-am-sein.de