Logo Lust-am-Sein
Logo Lust-am-Sein
Foto Lust-am-Sein

Seminare

Das Miteinander in einer Gruppe schafft einen geschützten Raum für achtsame Experimente.
Im "sich ausprobieren dürfen" können alte Muster erkannt, erfahren und neue Möglichkeiten getestet werden. Diese Prozesse geschehen vor dem Hintergrund einer Haltung der aufmerksamen Wahrnehmung und der Achtung der eigenen Grenze. So wird vertrauensvolle Öffnung möglich. Vertrauen, in die Gruppe und vor allem in sich selbst, erlaubt es, sich einzulassen, ohne sich zu verlassen, sich zuzumuten, ohne zur Zumutung zu werden, sich auszuprobieren ohne zu verletzen. Die achtsame Begegnung mit dem eigenen So-Sein und mit dem Gegenüber führt zur Veränderung.
Allen Seminaren, den körpertherapeutischen und den tantrischen, ist gemeinsam, dass sie praktisch und experimentell angelegt sind. Sie bieten Raum für ganzheitliche Erfahrungen. Schweres und Dunkles darf sich ebenso zeigen, wie spielerische Leichtigkeit und Lachen. Und vor allem: Raus aus dem Kopf und rein in den Körper! Nicht darüber nachdenken und darüber reden, sondern sich hinein begeben - probieren, wahrnehmen, spüren, fühlen.

Die Seminare finden ab 2020 nur noch an den Wochenenden statt, als Abendgruppen oder als Tagesseminare.
Die Jahresgruppe umfasst mehrere Wochenenden.
Die Seminare sind offen für Singles und Paare, für Beginner/innen und Weitergeher/innen. Ausgenommen sind Massageseminare, die gibt es für Beginner/innen und Weitergeher/innen.
Spezielle Seminare für Paare und Frauen sind derzeit nicht im Angebot.
Ich bevorzuge den intimen Rahmen, d.h. die Gruppenstärke liegt zwischen min. 6 und max. 16 Teilnehmer/innen.

Sie werden regelmäßig über das aktuelle Seminarprogramm informiert, wenn Sie mir unter ANFRAGE ANFRAGE oder ANMELDUNG Ihre Mailadresse mitteilen.
©Esther du Vinage, PRAXIS Lust-am-Sein, Kurbrunnenstr. 30, 52066 Aachen
Stand: 2020-06-03
Kontakt: kontakt@lust-am-sein.de