Logo Lust-am-Sein
Logo Lust-am-Sein
Foto Lust-am-Sein

Massagetag

Massagetage für LiebhaberInnen
Hingabe an den Fluss der Energie - Die sinnlich-erotische Massage
Berührung ist Kommunikation ohne Worte. Basierend auf Öffnung und Vertrauen entsteht Resonanz.
Achtungsvolle Berührung ist heilsam. Ohne Berührung ist ein Mensch als Kind nicht lebensfähig, denn Berührung regt die Wachstumsprozesse an. Aufmerksame liebevolle Berührung nährt Seele und Herz.
Die Haut ist die äußere Grenze unseres Körpers. Sich grenzenlos fühlen, quasi über den eigenen Körper hinauszuwachsen ist ein herrlicher Zustand und zeigt auf der körperlichen Ebene, was Spiritualität sein kann.
Wir öffnen unsere Sinne für die zärtlichen Berührungen der erotischen Massage. Der Körper unser "Fahrzeug" zur Ekstase wird sensibilisiert, entspannt und gleichzeitig hell wach und kann sich der spontanen Bewegung, dem gegenwärtigen Energiefluss, hingeben.
Achtsame Berührung durch sinnliche Massage öffnet das Tor zu Intimität und Verehrung, besonders der Verehrung des Körpers.
Der Tantra-Massagetag wendet sich an Liebhaber/innen (Singels und Paare) der Tantra-Massage, die bereits über Grundkenntnisse verfügen, diese können Sie von anderen Anbietern mitbringen, oder in der Massage-Abendgruppe erwerben.
Ablauf: Meditation, Einführung, Massage
Termine: sa 04.11. (14-18h), so 17.12. (11-15h), so 18.02.2018 (14-ca.18h)
Ort: Praxis Kurbrunnen, Kurbrunnenstrasse 30, Aachen
Preis: 50€/Person
©Esther du Vinage, PRAXIS Lust-am-Sein, Kurbrunnenstr. 30, 52066 Aachen
Stand: 2017-12-05
Kontakt: kontakt@lust-am-sein.de